Skip to main content

RAVPower 10000mAh USB-C Powerbank mit PD (PB173)

"Etwas teuer, aber klasse Produkt"

31,93 €

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2019 03:01

ProduktkategoriePowerbank Test
MarkeRAVPower
Kapazität6530 mAh
EffizienzDieser Wert gibt an, wie viel der Energie die aus der Steckdose entnommen wurde, tatsächlich nutzbar ist.70.5 %
Anschlüsse (in)Micro-USB, USB-C
Anschlüsse (out)USB-A, USB-C
USV fähigKann die Powerbank gleichzeitig laden und entladen?
Gewicht212 g
Abmessungen143 x 69 x 15 mm
Ladezeit4:20 h
Lieferumfang & Extras

Micro-USB Kabel, Adapter auf USB-C, kleine Tasche, gute LED-Anzeige

Die RAVPower 10000mAh Powerbank (PB173) ist handlich, energiegeladen, umfangreich ausgestattet und schlicht. Mit der Power-Delivery Technologie können sogar Laptops schnell aufgeladen werden. Der Lieferumfang fällt umfangreich aus und es liegt sogar ein Adapter auf USB-C bei. Dennoch finde ich den Preis etwas zu hoch angesetzt.


René Kutter


Gesamtbewertung

90%

"Etwas teuer, aber klasse Produkt"

Kapazität
100%
Effizienz
85%
Verarbeitung
100%
Preis/Leistung
75%

Mein erster Eindruck: Außergewöhnliche Form

Die RAVPower 10000mAh Powerbank (Modell PB173) ist, wie bei RAVPower üblich, in einer schicken und kompakten Verpackung in den RAVPower Farben verpackt.

Beim auspacken ist mir direkt die etwas außergewöhnliche Form der Powerbank aufgefallen. Ich finde es irgendwie immer schön wenn sich Hersteller in Sachen Design mal etwas trauen. Die Form und die Position des Power-Buttons erinnert, wenn man die Powerbank in der Hand hält, ein wenig an ein Smartphone. Nicht zuletzt weil die Powerbank relativ dünn ist (etwa doppelt so dick wie heutige Smartphones).

RAVPower 10000mAh Powerbank PB173

RAVPower 10000mAh Powerbank PB173 im ausführlichen Test

Die Handhabung: Erinnert an ein Smartphone

Wie gesagt erinnert mich die RAVPower 10000mAh Powerbank ein wenig an ein Smartphone. Ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber das ist der beste Vergleich der mir eingefallen ist :D. Der Power-Button ist gut erreichbar an der rechten Seite platziert und fühlt sich wertig verarbeitet an. Ich hatte schon Powerbanks in der Hand, bei denen ich Angst hatte, dass der Knopf bald abfällt.

Ansonsten liegt die Powerbank ziemlich gut in der Hand. Bei kleineren Händen jedoch eher weniger. Die Unterseite ist gut abgerundet, die Oberseite allerdings nicht so besonders.

Ich persönlich mag ja lieber kompaktere und dafür etwas dickere Powerbanks, wie zum Beispiel die UGREEN 10000mAh. Das ist aber wirklich Geschmackssache. 

Alle drei unterschiedlichen Anschlüsse befinden sich am oberen Ende der Powerbank. Der Abstand zwischen den Anschlüssen ist mehr als ausreichend, womit sich die Kabel nicht gegenseitig im Weg sind.

Die LED-Ladestandsanzeige

Die vier LEDs der Ladestandsanzeige sind überraschend gut lesbar. Bei sehr vielen anderen Powerbanks, sind die LEDs oft zu tief im Gehäuse eingebaut, weshalb diese bei einem schrägen Blickwinkel nur schwer bis gar nicht erkennbar sind.

Bei der RAVPower 10000mAh sind die vier LEDs an der Seite, auch bei einem schrägen Blickwinkel und bei hellem Tageslicht sehr gut erkennbar. 

Die Kapazität: Reicht für rund zwei Smartphone-Ladungen

Nach circa 4 Stunden und 20 Minuten war die Powerbank komplett aufgeladen. Laut meinem Messgerät wurden 9266mAh Energie in die Powerbank gesteckt, was einen durchschnittlichen Wert darstellt. Anschließend habe ich die Powerbank entladen und dabei wieder mein Messgerät zwischen geschaltet. Das Ergebnis: 6530mAh, ein recht guter Wert. Das bedeutet also, dass rund 2700mAh auf dem Weg von der Steckdose, in die Powerbank, bis zum Endgerät verloren gehen.

Die Ladeelektronik hat laut meinen Messungen also eine Energieeffizienz von 70,5%. Dieser Wert liegt zwar noch knapp im unteren Durchschnitt, aber vollkommen ok.

RAVPower 10000mAh Powerbank PB173 Ladezeit

Ab rund 94% fällt der Ladestrom langsam ab um den Akku zu schonen. Für die letzten 6% benötigt die Powerbank rund 46 Minuten.

Bei rund 94% (8700mAh; nach 3 Stunden und 34 Minuten) regelt die Ladeelektronik den Ladestrom langsam runter, um den Akku zu schonen. Für die letzten 6% braucht die Powerbank somit 46 Minuten.

Die Vielseitigkeit: Auch für Laptops geeignet

Die RAVPower 10000mAh Powerbank (PB173) kann Vielseitig eingesetzt werden. Denn sie bietet eine spezielle Technologie, mit welcher auch energiehungrige Geräten schnell aufgeladen werden können.

Die Anschlüsse

Die Powerbank verfügt über jeweils einen Micro-USB, USB-C und einen USB-A-Anschluss („normaler“ USB-Port).

  • Über den Micro-USB-Anschluss wird die Powerbank aufgeladen.
  • Der USB-C-Anschluss kann sowohl zum Aufladen der Powerbank, als auch zum Aufladen von anderen Endgeräten verwendet werden.
  • Der USB-A-Port ist nur zum Aufladen der Endgeräte geeignet.
Die RAVPower 10000mAh PB173 Powerbank verfügt einen jeweils einen Micro-USB, USB-A und USB-C-Port

Die RAVPower 10000mAh Powerbank verfügt einen jeweils einen Micro-USB, USB-A und USB-C-Port

Über den USB-C Power-Delivery-Anschluss können Geräte mit 1,5 Ampere bei 12 Volt geladen werden, womit die Powerbank auch für Laptops gut geeignet ist. 

Laden und Entladen gleichzeitig

Ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Powerbanks ist, dass die Powerbank gleichzeitig ge- und entladen werden kann. Somit kann die Powerbank auch als USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) verwendet werden.

Der Lieferumfang: Sogar mit Adapter

Im Lieferumfang der RAVPower 10000mAh Powerbank (PB173) ist folgendes enthalten:

  1. Bedienungsanleitung,
  2. Ein Ladekabel Micro-USB auf USB-Typ-A,
  3. Ein kleiner Adapter von Micro-USB auf USB-C
  4. eine kleine Karte mit Garantiehinweis und Kontaktmöglichkeiten
  5. und eine schöne kleine Tasche mit extra Fach für beispielsweise ein Ladekabel.

Die Bedienungsanleitung ist recht selbsterklärend und dort stehen alle wichtigen Details zu Bedienung der Powerbank sowie zur LED-Anzeige.

RAVPower 10000mAh Powerbank PB173 Lieferumfang

RAVPower 10000mAh Powerbank PB173 Lieferumfang

Wie bei RAVPower üblich ist auch eine nette kleine Tasche im Lieferumfang enthalten. Außerdem ist ein kleiner Adapter von Micro-USB auf USB-C enthalten, was in der heutigen Zeit von Vorteil ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei RAVPower profitiert man zwar von ihrer langjährigen Erfahrung mit Powerbanks, doch ich finde das der Preis etwas zu hoch angesetzt ist. 10000mAh Powerbanks erhält man bereits ab 14€. Allerdings hat die RAVPower 10000mAh Powerbank die Power-Delivery Technologie an Bord und der Lieferumfang ist auch ganz nett. Trotzdem würde ich es mir zweimal überlegen, ob ich sie wirklich brauche.

Mein Fazit: Top Verarbeitung zu einem günstigen Preis

Die RAVPower 10000mAh Powerbank (PB173) ist handlich, energiegeladen, umfangreich ausgestattet und schlicht. Mit der Power-Delivery Technologie können sogar Laptops schnell aufgeladen werden. Der Lieferumfang fällt umfangreich aus und es liegt sogar ein Adapter auf USB-C bei. Dennoch finde ich den Preis etwas zu hoch angesetzt.

Zur Seite des Herstellers

Vorteile
  • USB-C mit Power-Delivery (Auch für Laptops gut geeignet)
  • Einfache Bedienung
  • Gute Verarbeitung
  • LEDs gut erkennbar
  • Hohe Kapazität
  • Gleichzeitig Laden und Entladen möglich (USV)
Nachteile
  • Etwas zu teuer
RAVPower 10000mAh USB-C Powerbank mit PD (PB173)

Mein erster Eindruck: Außergewöhnliche Form Die RAVPower 10000mAh Powerbank (Modell PB173) ist, wie bei RAVPower üblich, in einer schicken und kompakten Ve

Produktmarke: RAVPower

Produkt auf Lager: 1

Bewertung des Redakteurs:
90

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


31,93 €

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2019 03:01

31,93 €

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2019 03:01